slides5-01 slides5-01

Zwingerpokal

09.04.2016

Am Samstag reisten unsere Turnerinnen der AK 8 bis 10 zum Zwingerpokal nach Dresden. Die Mädchen mussten sich gegen die Konkurrenz aus Dresden, Leipzig, Riesa, Halle und Bitterfeld durchsetzen, konnten aber mit durchweg guten Leistungen wieder nach Hause fahren.

Bei den Jüngsten in der AK 8 nahm Lisa den Silbernen Pokal strahlend entgegen. Sie erzielte am Stufenbarren die höchste Wertung in ihrer Altersklasse. Teamkameraden Muriel (5.) und Kelis (7.) komplettierten diesen tollen Durchgang. Alle drei Turnerinnen konnten vorallem am Schwebebalken mit toller Haltung und Spannung überzeugen!

In der AK 9 war unser Verein zahlenmäßig mit 6 Turnerinnen sehr umfangreich vertreten. Lea siegte hier mit starken 64.40 Punkten. Sie erturnte sich am Stufenbarren, Schwebebalken und Boden die Tageshöchstnote in ihrer Altersklasse. Das Siegerpodest komplettierten Nelly und Cheyenne. Auch Lotte kam dicht an das Trio heran. Sie belegte Rang 4. Michelle schaffte es nach fleißigem Training auf einen 8. Platz und Lara kam nach einen tollen fehlerfreien Wettkampf auf Rang 15.

Lucia war die einzigste Starterin vom TuS in der AK 10, wurde aber von ihrer neuen Trainingspartnerin Lea-Marie (ESV Lok Zwickau) tatkräftig unterstützt. Beiden unterliefen noch kleine Fehlerchen, aber im Großen und Ganzen können beide sehr zufrieden mit ihrem Wettkampf sein. Lucia überzeugte vorallem am Sprung und Stufenbarren und erreichte verdient das oberste Treppchen und den Goldenen Pokal. Lea-Marie zeigte viele neue Elemente erstmals im Wettkampf und nach toller Sprung- und Schwebebalkenleistung konnte sie sich über den 5. Platz bei starker Konkurrenz freuen.

  

Ergebnisse

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine