slides5-01 slides5-01

Falkenseer Sommer

18. - 19.06.2016

Am Samstag gingen vier Turnerinnen vom TuS Chemnitz Altendorf beim Bundesoffenen Geräteturnwettkampf an die Geräte. In der Mannschaft turnten Sue Ann Kieß, Laura Wötzel, Leanne Geiler und Luisa Hänel. Die Mannschaft startete am Stufenbarren. Hier erturnten sie sich die höchste Mannschaftswertung. Am Schwebebalken konnte keine Turnerin fehlerfrei ihr Programm den Kampfrichtern zeigen. Am Boden und Sprung zeigte die Mädels dann aber wieder ihr Können und sicherten sich somit den Gesamtsieg im Spitzenpokal vor den Mannschaften aus Zwickau und Braubach. In der Einzelwertung  belegte Luisa den 2. Platz, Sue Ann Rang 5, Laura Rang 6 und Leanne Rang 9. Am Sonntag standen die Gerätefinals auf dem Programm. Jeder konnte sich für mindestens eins der Finals qualifizieren. Luisa und Sue Ann machten das Finale am Sprung und Stufenbarren jeweils unter sich aus. Luisa belegte jeweils Rang 1 und Sue Ann Rang 2. Luisa konnte sich am Boden noch eine Bronzemedaille erturnen und Sue Ann belegte in diesem Finale noch den 5. Platz. Leanne qualifizierte sich für das Schwebebalkenfinale. In diesem belegte sie Rang 5. Laura turnte ebenballs im Finale am Balken. Dies konnte sie für sich entscheiden. Am Stufenbarren und Boden rutschte sie als Ersatzturnerinnen kurzfristig nach und belegte in beiden Finals Rang 6. Herzlichen Glückwunsch an die Turnerinnen und vielen Dank an das komplette Team aus Falkensee für das super schöne Wettkampfwochenende.

  

 

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr