slider-pauline-wm17

3. Wettkampftag 1. Bundesliga

12./13.10.2016

Erneut ist das Team vom TuS 1861 Chemnitz Altendorf im Finale der 1. Bundesliga!!!

Nach dem gestrigen Wettkampf stand es fest - mit einem sehr jungen Team erreichte die Mannschaft im letzten Qualifikationswettkampf den 4. Platz und zieht somit in der Gesamtwertung als 3. ins Finale ein!

Alle Turnerinnen haben ihr Sache gut gemeistert. Helene ging auf Risiko und zeigte neue Elemente an Sprung und Schwebebalken und ihre neue Bodenchoreografie erstmalig im Wettkampf. Am Schwebebalken musste sie hierbei ein Sturz in Kauf nehmen, überzeugte aber umso mehr an den anderen drei Geräten. Lisa zeigte mit fast 50 Punkten einen soliden Mehrkampf und auch Anuschka konnte erneut eine tolle Mehrkampfsleistung nachweisen. Nadja hatte diesmal leider etwas Pech am Schwebebalken und musste drei Stürze hinnehmen, kam aber gut durch ihre Stufenbarren- und Bodenübung. Jasmin bewies Nervenstärke und unterstützte als Jüngste im Team ihre Mannschaftskameraden kurzfristig und ohne großes Einturnen am Sprung und zeigte eine souveräne Leistung.

   

Für das Finale wird sich auch Pauline nach abgeleistetem Grundwehrdienst wieder fit machen und wertvolle Punkte beisteuern. Das Motto ist klar: Angriff!!!

Viel Erfolg für die weitere Vorbereitung.

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine