slider-pauline-wm17

Finale 1. Bundesliga

03.12.2016

Seit nunmehr 14 Jahren steht der TuS 1861 Chemnitz Altendorf im Finale um den Deutschen Meistertitel der Vereinsmannschaften. Und auch in diesem Jahr ist es den Turnerinnen geglückt einen der begehrten Podestplätze zu erreichen.

Nach langer Pause durch den Bundeswehrdienst war erstmals Pauline nach Olympia wieder mit im Einsatz. Ihr gelangen am Sprung (14,15) und Schwebebalken (14,90) gewohnt hochklassige Übungen. Teamkapitän Pauline ist sehr stolz auf ihre noch jungen Mitstreiterinnen, die mit ebenfalls tollen Leistungen diesen 3. Platz möglich gemacht haben. Lisa gelang erneut ein fehlerfreier Mehrkampf. Mit über 50 Punkten konnte sie vor den Augen der vielen Zuschauer in Ludwigsburg auf sich aufmerksam machen. Auch Helene, Nadja (Gastturnerin des SV Halle), Anuschka und Jasmin zeigten ansprechende Leistungen und strahlten am Ende über das ganze Gesicht als sie stolz ihre Medaille präsentieren durften.

Damit geht eine tolle Wettkampfsaison für unsere Turnerinnen und Trainer zu Ende. Wir gratulieren ganz herzlich und bedanken uns für die tolle Arbeit, Leistung und Unterstützung!

(siehe auch bei Gymmedia)

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine