slides5-01 slides5-01

Bärchenpokal 2017

27./28.05.2017

In Berlin fand an diesem Wochenende der alljährlich stattfindende Bärchenpokal statt. Turnerinnen aus ganz Deutschland reisten zu diesem Turnier bei hochsommerlichen Temperaturen an. Am Samstag turnten die Mädchen der Altersklasse 10 und 11 und am Sonntag der AK 9.

Einen spannenden Wettkampf turnte unsere Mannschaft der Altersklasse 10. Lea, Lotte, Nelly und Michelle lieferten sich ein Kopf an Kopf Rennen mit der Mannschaft aus Niedersachsen. Mit nur einem Zehntel Vorsprung kletterte unsere Team auf das oberste Treppchen bei der Siegerehrung. Alle vier Turnerinnen strahlten über die gewonnenen Teddybären und den Pokal. Lea erturnte sich zudem noch einen sehr schönen 2. Platz in der Einzelwertung und gewann noch einen Teddy für die beste Schwebebalkenleistung in ihrer Altersklasse. Lara unterstützte die Mannschaft des Dresdners SC. Sie belegte mit dem Team Rang 5.

Lucia zeigte ihre Übungen in der AK 11. Sie turnte mit Berlin in der Mannschaft. Sie waren die einzigste Mannschaft und somit gewannen die drei Turnerinnen auch den Pokal. In der Einzelwertung belegte Lucia Rang 2 und sie gewann noch 2 weitere Teddys für die beste Sprung- und Schwebebalkenwertung.

Am Sonntag turnte Lisa in der Sachsenauswahl. Kelis und Aalissay bildeten mit Emilia aus Herbolzheim eine Wettkampfgemeinschaft. Auch in diesem Wettkampf kletterte unsere Mannschaft auf das oberste Treppchen. Marlene, Lucy (beide DSC), Lilly (TuG) und Lisa strahlten über die gewonnenen Preise. Die Startgemeinschaft Chemnitz / Herbolzheim belegte ohne Streichwert einen guten 5. Platz. In der Einzelwertung erturnte sich Lisa den 5. Platz und Kelis gewann den Teddy für die Tageshöchstnote am Schwebebalken.

Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen und viel Glück für die weitere Vorbereitung für den Turn-Talentschul-Pokal.

(siehe Gymmedia)

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr