slides5-01 slides5-01

Deutsche Meisterschaft

03.-04.08.2019

1908 DM1   1908 DM3

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften im Rahmen der "Finals in Berlin" statt. Neben dem Kunstturnen kämpften in 9 weiteren Sportarten die Athleten um die begehrten Medaillen. Von diesen Medaillen brachten unsere Seniorinnen vier mit nach Chemnitz . Am Samstag im Mehrkampf turnten Sophie, Lisa Zimmermann, Lisa Schöniger und Leonie Papke um den Meistertitel. Sophie gelang nach langer Verletzungspause ein sehr guter Wettkampf. Sie erturnte sich mit 52,500 Punkten den 3. Platz und strahlte über den Gewinn der Bronzemedaille. In den Gerätefinals konnte Sophie sich noch über den Gewinn der Silbermedaille am Stufenbarren freuen. In diesem Finale gelang ihr eine sehr saubere und sichere Übung. Im Finale am Schwebebalken musste sie leider, wie auch im Mehrkampf, einen Sturz in Kauf nehmen. Mit ihrer sauberen Art zu Turnen belegte sie trotzdem Rang 4 . Lisa Schöniger belegte bei ihrer zweiten Teilnahme bei den Senioren Rang 9 mit 49,850 Punkten. Sie konnte sich zudem für das Finale am Schwebebalken qualifizieren. Hier kam sie ohne große Probleme durch ihre Übung und gewann die Bronzemedaille. Lisa Zimmermann startete im Mehrkampf am Sprung. Erstmals zeigte sie ihren Yurchenko mit 2 Schrauben, der ihr ebenfalls den Finalplatz sicherte. Im Mehrkampf belegte sie Rang 11. Im Finale am Sprung konnte Lisa sich über den Gewinn einer Medaille freuen. Sie belegte mit zwei sauberen gestandenen Sprüngen Rang 3. Leonie turnte nach langer Verletzungspause ihren ersten Wettkampf. Leider unterliefen ihr noch zu viele Fehler. Sie belegte am Ende Rang 22. Für unsere beiden Lisa`s und Sophie heißt es jetzt in drei Wochen die Daumen zu drücken. In Stuttgart findet die erste Qualifikation für die Weltmeisterschaft statt. Herzlichen Glückwunsch für die tollen Ergebnisse!!

1908 DM2   1908 DM5
 1908 DM4 1908 DM6 

(siehe auch Gymmedia)

European Youth Olympics Festival Baku 2019

25.Europäisches Olympisches Jugendfestival Baku 2019 

Wie schon zur Junioren-WM in Györ stellt auch für obigen Turnevent TuS 1861 Chemnitz-Altendorf die deutsche Vertretung zu 100 % !!

Das ist erneuter Ausdruck der sehr guten Leistungen unserer Turn-Eleven und natürlich auch der überzeugenden Trainerarbeit des Altendorfer Team´s unter Leitung von Gabi Frehse !!

Wir wünschen unseren "Girlies" Emma, Julia, Jasmin und Lea-Marie einen tollen Wettkampf....Toi,Toi, Toi !!

                   Wir sind stolz auf Euch !!!! 

Kontakt

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

 

Oder nutzen Sie dieses Formular um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Kontaktformular

Ihr Name(*)
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.

Ihre Email Adresse(*)
Bitte Email Adresse angeben.

Betreff
Ihr Anliegen.

Ihre Nachricht(*)
Ihr Anliegen?

Sicherheitscode(*)
Ungültige Eingabe

Ehemalige Asse

     

Joeline Möbius

Jahrgang 1992

Aktiv im TuS von 1995 bis 2012

Studium Lehramt

Lisa-Kathrina Hill

Jahrgang 1992

Aktiv im TuS von 2005 bis 2012

Studium Maschinenbau

Jenny Brunner

Jahrgang 1989

Aktiv im TuS von 1994 bis 2009

Studium Zahntechnik und Maschinenbau

Julia Hänel

Jahrgang 1990

Aktiv im TuS 1997 bis 2009

Ausbildung zur Erzieherin

Susann Herbst

Jahrgang 1991

Aktiv im TuS von 1999 bis 2011

Studium Maschinenbau

Isabelle Marquard

Jahrgang 1995

Aktiv im TuS bis 2013

Schülerin

Rosa Lynn Schmitz

Jahrgang 1996

Aktiv im TuS 2006 bis 2011

Schülerin

Julia Hansen

Jahrgang 1993

Aktiv im TuS von 2005 bis 2008

Melanie Ferber

Jahrgang 1988

Aktiv im TuS von 1997 bis 2010

Studium Sportwissenschaften

 

Nora Schuppenhauer

Jahrgang 1988

Aktiv im TuS von 1995 bis 2006

 

Daniela Axthelm

Jahrgang 1983

   

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine