slides5-01 slides5-01

Bundesliga Buchholz

02.11.2019

Vergangenes Wochenende fand in Buchholz in der Nordheide der dritte Wettkampftag der Frauen Bundesliga statt. In der 2. Bundesliga starteten Shanique, Leonie, Lea Q. und Lotte für  den TSV Tittmoning. Leonie und Shanique turnten einen Vierkampf. Lea und Lotte gingen jeweils an drei Geräten an den Start. Alle vier Turnerinnen erturnten wertvolle Punkte für die Teamwertung, welche am Ende Rang 1 bedeuteten. In der Einzelwertung belegte Shanique Rang 6 und Leonie Rang 7. Vor dem letzten Bundesligawettkampf liegt die Mannschaft im Gesamtergebnis auf Rang 2. 

1911 Bundesliga2   1911 Bundesliga1
 1. Bundesliga  2. Bundesliga

In der ersten Bundesliga turnten Julia, Emma, Lisa S., Jasmin und Lisa Z. für den TSV Tittmoning. Beide Lisa´s zeigten auch hier einen Vierkampf. Lisa Z. erturnte sich Rang 2 und Lisa S. Rang 9. Julia unterstützte das Team am Schwebebalken, Jasmin am Sprung und Stufenbarren. Emma erturnte zudem noch wertvolle Punkte am Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Bei der Siegerehrung konnte sich das Team ebenfalls über den Sieg freuen. In der Gesamtwertung liegt die Mannschaft auf Rang 2 und besitzt sehr gute Karten für den Einzug ins Finale Ende November in Ludwigsburg. 

Herzlichen Glückwunsch an die gezeigten Leistungen und wir wünschen allen Turnerinnen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Vorbereitungszeit für den vierten Bundesligawettkampftag in Potsdam.  

Bundes-Pokal

02.11.2019

Am 02.11.2019 fand in Rheda Wiedenbrück der Bundes-Pokal der LTV-Mannschaften statt. Nelly Czech und Leanne Geiler durften die Mannschaft aus dem Freistaat Sachsen unterstützen. Nach einem fast fehlerfreien Wettkampf erturnten sich die Mädchen der Altersklassen 12 bis 15 eine guten 4. Platz und verpassten mit nur 0,45 Punkten nur ganz knapp das Podest. Den Sieg holte sich der Westfälische Turnverband 2. Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen und Trainer. 

1911 Bundespokal

Swiss Cup Juniors 2019

29.10. - 02.11.2019

1911 Laenderkampf4   1911 Laenderkampf1

Lea Wartmann startete letzten Freitag mit ihren Mannschaftskolleginnen Paula, Catalina, Pia, Meolie und Julia beim Swiss Cup Juniors 2019. In Wallisellen fand dieser U13-Vierländervergleich gegen Frankreich, Rumänien und der Schweiz statt. Das junge deutsche Team belegte Rang 3. Der Sieg ging an das Team aus Rumänien vor der Mannschaft aus Frankreich. Lea turnte an allen vier Geräten und steuerte vorallem an Sprung und Boden wertvolle Punkte der Teamwertung bei. Insgesamt erturnte sie sich bei ihrem ersten internationalen Einsatz 46,750 Punkte. Herzlichen Glückwunsch!

1911 Laenderkampf3   1911 Laenderkampf5

STV Kadertest 2019

27.10.2019

1910 Kadertest 

Letzten Sonntag fand im Sportforum in Chemnitz der Sächsische Kadertest statt. Bei diesem Wettkampf zeigen die Turnerinnen der Altersklassen 9 bis 12 die Technischen Normen. An Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken, Boden, Schlaufen und Trampolin werden verschiedene Elemente gefordert, welche vom Kampfgericht bewertet werden. Gleichzeitig gilt dieser Wettkampf als Probe für den in zwei Wochen stattfindenden Bundeskader-Test. In der Altersklasse 9 belegte Luisa den 2. Platz. Knapp dahinter erturnte sich Vanessa den 3. Platz. In der Altersklasse 10 konnte sich ein Quartett vom Tus 1861 Chemnitz Altendorf an die Spitze des Starterfeldes setzen. Der Sieg ging an Jesenia. Trainingskameradin Svenja belegte Rang 2, Marie knapp dahinter auf Rang 3 und Valeria folgte auf dem 4. Platz. Lisa überzeugte in der AK 11. Vorallem am Sprung untermauerte sie ihren Sieg. Mara erturnte sich den 2. Platz. Beide ließen die Konkurrenz mit großen Abstand hinter sich. Auch Lea erturnte sich den Sieg in der Altersklasse 12. Sie gewann deutlich und erturnte sich an jedem Gerät wertvolle Punkte. Lotte belegte in diesem Wettkampf den 2. Platz und Michelle erturnte sich Rang 4. 

Herzlichen Glückwunsch an die gezeigten Leistungen und wir wünschen den Teilnehmern für den Bundeskadertest in Halle eine erfolgreiche Vorbereitung. Unser Dank geht an die Kampfrichter, welche uns an diesem Wettkampftag unterstützt haben. 

Weltmeisterschaft 2019

03.10.2019

Leider erreichen uns keine guten Nachrichten aus dem WM Quartier in Stuttgart. Sophie hat sich leider bei einer der letzten Trainingseinheiten vor der Qualifikation am Latissimus- Muskel verletzt und wird somit nicht an den Wettkämpfen teilnehmen können. 

IMG 6990

Liebe Sophie, wir wünschen dir gute Besserung!!!

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine