slides5-01 slides5-01

Zwingerpokal

05.05.2018

Anfang Mai fand in Dresden der Zwingerpokal der Altersklasse 7 bis 11 statt. Unsere Turnerinnen vom TuS 1861 Chemnitz Altendorf stellten sich der Konkurrenz aus Zwickau, Leipzig, Dresen, Riesa und Potsdam. Emilia Esche startete in der der AK 7. Sie erturnte sich den goldenen Pokal, überzeugte an allen Geräten und gewann souverän den Wettkampf. In der Altersklasse 8 konnte sich Vanessa Bernhardt gegenüber den Sachsenmeisterschaften nochmals steigern. Sie belegte den 2. Platz. Ein kleiner Patzer am Stufenbarren verhinderte einen Treppchenplatz bei Louisa Pohle. Sie erturnte sich Rang 4. Auch Bella Steinert konnte sich zum letzten Wettkampf enorm steigern und belegte den 10. Platz von 23 Teilnehmern. Luna Ulm erturnte sich Rang 19 und Martha Berger belegt im Mehrkampf bei ihren ersten Gerätewettkampf in ihrer Altersklasse Rang 21. In der AK 9 turnte sich Marie Weißenberger auf das silberne Treppchen. Jesenia Schäfer verpasste knapp das Podest (Rang 4). Trainingskameradin Valeria Steiert folgte ihr auf dem 5. Platz. Lisa Wötzel gewann in ihrer Altersklasse 10 souverän den Wettkmapf. Sie gewann mit mehr als vier Punkten Vorsprung und strahlte über den Gewinn des goldenen Pokales. Kelis Richter konnte sich ebenfalls auf dem Treppchen platzieren. Sie wurde 3. Aalissay folgte ihr auf Rang 4. Lea Wartmann überzeugte in der Altersklasse 11. Sie gewann sehr überlegen diesen Wettkampf. Auf Platz 2 turnte sich Lotte Arnold. Auch sie konnte sich sehr zum letzten Wettkampf steigern. Michelle Gießler erturnte sich Rang 4 und Nelly Czech belegte Rang 5. Auch in der Mannschaftswertung konnte der TuS auftrumpfen. Sie gewannen diese Wertung vor Dresden und Leipzig.

  

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine