slides5-01 slides5-01

Sachsenmeisterschaft 2014

02./03.05.2014

An 2 Tagen fanden die diesjährigen Sachsenmeisterschaften im Leistungsgerätturnen statt. Die AK 12 -15 turnten in Chemnitz schon am Freitag, den 02.05. und die AK 7 - 11 zeigten am Samstag, den 03.05., ihre Übungen den Kampfrichtern in Leipzig. 

In der AK 12 gingen 5 Turnerinnen an den Start. Hier belegte Lisa mit 42.20 Punkten Platz 2. Mit nur einem Zehntel dahinter erturnte sich Dilara mit 42.10 Punkten Platz 3. Helene turnte allein in der AK 13. Sie gewann mit 46.20 Punkten. Annina konnte sich über die Goldmedaille in der AK 14 freuen. Sie gewann mit 46,80 Punkten vor Susann-Marie Beck aus Dresden. Lina-Marie freute sich ebenfalls über den 1. Platz. Sie erturnte sich 48.70 Punkte.

     

Am Samstag turnten in Leipzig die jüngeren Turnerinnen von Sachsen. In der AK 7 gingen 17 Turnerinnen an den Start. Hier strahlte Lea über die Goldmedaille. Sie erturnte mit einem fehlerfreien Wettkampf 53.80 Punkte. Cheyenne belegte mit nur 0.4 Punkten dahinter Platz 3. Ebenfalls mit nur 0.4 Punkten dahinter erturnte sich Nelly Platz 4. Leider verturnte sie am Barren ein Element, welches ihr eine bessere Platzierung kostete. Jil belegte in diesem Teilnehmerfeld, mit einem Sturz am Balken, Platz 10. Lucia überzeugte die Kampfrichter in der AK 8. Sie gewann mit 56.55 Punkten und 4 Punkten Vorsprung gegenüber ihrerer Konkurrenz aus Zwickau, Leipzig, Dresden und Riesa. In der AK 9 turnten 10 Turnerinnen ihre Pflichtübungen. Hier belegte Eliza mit enem fehlerfreien Wettkampf einen sehr guten 4. Platz. Erika musste leider 2 Stürze am Balken in Kauf nehmen und wurde somit leider nur 7. Eileen freute sich bei der Siegerehrung über Platz 3. Damit qualifizierte sie sich auch für die Sachsenauswahl, welche zum Deutschlandpokal die Farben für Sachsen vertreten wird. Leanne steigerte sich gegenüber dem Zwingerpokal enorm. Sie erturnte sich 51.45 Punkte und Platz 5. Leonie verturnte den Balken leider total und belegte am Ende Platz 9. Vizemeisterin in der AK 11 wurde Kyriaki. Laura folgte ihr auf Platz 3. Beide haben sich ebenfalls für die Sachsenmannschaft qualifiziert.

Am 11. Mai fand für die Turnerinnen im Gerätturnen die Sachsenmeisterschaften ebenfalls in Leipzig statt. Hier gewann Marlen mit 50.50 Punkten in der KM 3 bis 11 Jahre und kletterte somit stolz auf das oberste Treppchen bei der Siegerehrung. Sue Ann belegte wie schon bei den Bezirksmeisterschaften Platz 2 und freute sich über die Silbermedaille. Rang 4 ging an Amelie-Linh. Leider musste sie am Schwebebalken einmal unfreiwillig vom Gerät. Annabell belegte Platz 5. von 7 Starterinnen. Laura E. startete in der KM 2 14/15 Jahre. Sie hatte die Möglichkeit sich für den Deutschland-Cup zu qualifizieren. Das gelang ihr mit Platz 2 und 50.45 Punkten. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen für die gezeigten Leistungen!!! 

( siehe Ergebnislisten  Leistungsgerätturnen) 

( siehe Ergebnislisten Gerätturnen )

( siehe Bildergalerie ) 

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine