slider-pauline-wm17

Deutsche Meisterschaften

23./24.08.2014

Am vergangenen Wochenende fanden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen in Stuttgart statt. Pauline Schäfer und Sophie Scheder vertraten die Farben vom TuS 1861 Chemnitz Altendorf. Erfolgreicher wie nie zu vor, kehrten unsere Gerätekünstler am Sonntag glücklich heim.

Am Samstag fand in der Scharrena der Mehrkampf statt. 22 Turnerinnen aus Deutschland zeigten ihr Können an den vier Geräten. Pauline gewann hier mit 55,10 Punkten die Silbermedaille. Neue Deutsche Meisterin wurde Kim Bui vom MTV Stuttgart mit 56,55 Punkten. Sophie vergab einen Podestplatz mit Fehlern am Schwebebalken und Boden. Sie belegte am Ende Rang 6 mit 53,60 Punkten.

Am Sonntag erkämpfte sich Pauline zwei Titel. Am Sprung zeigte sie zwei starke Sprünge und gewann somit ihren ersten Titel mit 14,483 Punkten. Auch am Schwebebalken konnte sie sich über die Goldmedaille freuen. Trotz eines Sturzes (bei ihrem neuerfundenen Element: Salto seitwärts mit 1/2 Drehung)! Pauline zeigte auch im Bodenfinale nervenstark ihre Übung und holte sich verdient die Silbermedaille. Sie wurde somit erfolgreichste Teilnehmerin dieser Wettkämpfe. Sophie zeigte ihr Können im Stufenbarrenfinale. Leider unterlief ihr in ihrer Übung am unteren Holm ein Fehler. Somit vergab sie die Chance ihren Titel zu verteidigen. Sie erturnte sich die Bronzemedaille mit 13,533 Punkten. 

 

Für den Verein waren es die erfolgreichsten Deutschen Meisterschaften im Seniorenbereich. Herzlichen Glückwunsch!!!

( siehe auch Gymmedia )

( Bilder siehe Bildergalerie )

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine